header picture header picture

Institutsambulanz

Die Ambulanz des Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Freiburg e.V.

  • bietet eine eingehende psychoanalytisch/psychotherapeutische Erstuntersuchung mit mehreren Terminen sowohl für Erwachsene als auch Jugendliche und Kinder an.
  • Anschließend erfolgt eine Beratung über die Indikation der sinnvollen psychotherapeutischen Maßnahme.
  • Angeboten werden am Institut: Kriseninterventionen, Kurzzeit- und Langzeittherapien sowohl für Erwachsene als auch Jugendliche und Kinder.
  • Gegebenenfalls erfolgt auch die Vermittlung zu niedergelassenen qualifizierten Psychotherapeuten.

Die Ambulanz ist von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt.

Vorgespräche und Therapien können mit den gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet werden.

Terminvereinbarung über das Sekretariat Tel. 0761 / 36933

Ambulanzleitung:
Erwachsene: Dipl.-Psych. Elke Roten, Dipl.-Psych. Rainer Schulte-Lippern, Dr. med. Margarete Seume

Kinder und Jugendliche: Annerose Schneider, AKJP und Wolfgang Schumann, AKJP

Babyambulanz für Eltern mit Babys und Kleinkindern:
An unserem Institut und dem Psychoanalytische Seminar Freiburg arbeiten Psychotherapeutinnen und Kinderärztinnen mit besonderer Erfahrung über die frühe Eltern-Kind-Beziehung zusammen. Näheres finden Sie unter: www.babyambulanz.de